Im Zeichen der 5

    Das Chiemsee Summer Programm füllt sich schon langsam, Künstler wie Irie Révoltés, Jahcoustix, Shaggy, LaBrassBanda oder Jimmy Cliff bringen den Reggae zurück nach Übersee aber auch die anderen Genres können sich dieses Jahr durchaus sehen lassen, so sind Blink-182, Macklemore oder Seed auch dabei – um nur einen kleinen Teil der dieses Jahr über 100 Bands zu nennen.

    Jetzt hat das Chiemsee Summer auch die Headliner für die fünf Tage veröffentlicht:

    Direkt am Mittwoch, in alter Chiemsee Rocks Tradition, werden Blink-182 das Publikum zum Rock bringen! Gefolgt von Casper am Donnerstag, Seed am Freitag, der Grammy Gewinner Macklemore & Ryan Lewis am Samstag und Paul Kalkbrenner, der dann letztendlich das 20. Chiemsee Summer am Sonntag beendet.
    Das wird hoffentlich auch der Zeitpunkt sein, wo unsere Redaktion die Arbeit am Festivalgelände beendet und bei einem kühlen Bier im Pressebiergarten auf eine erfolgreiche Woche anstößt.