Lotsen gesucht!

Copyright FKP Scorpio
Copyright FKP Scorpio

Einfach nur ein paar Tage das Festival genießen? Das ist euch zu langweilig? Dann bewerbt euch als Festival Lotsen!

Lotsen arbeiten insgesamt 24 Stunden, nicht am Stück sondern verteilt auf die Festivaltage. Ihr erlebt das Festival aus der Sicht eines Besuchers und gleichzeitig seid ihr für ein paar Stunden des Tages Mitarbeiter. Helft den Besuchern das Festival zu genießen und bestens zu erleben. Und das schöne dabei ist: für eure ehrenamtliche Arbeit auf den Festivals bekommt ihr freien Eintritt.

Wenn ihr auch beim Southside oder dem Chiemsee Summer als freiwillige Helfer zupacken möchtet, bewerbt euch jetzt. Auf der eigens eingerichteten Seite könnt ihr euch alle wichtigen Infos zu den einzelnen Festivals holen. „Die Arbeit im Team, der Kontakt zu den Festivalbesuchern und der Einblick in die Festivalorganisation stehen bei diesem Projekt im Vordergrund“, schreibt FKP Scorpio auf deren Seite. So wird die Arbeit zwar nicht vergütet, aber jede Menge Erfahrungen, vier bis sechs Stunden Arbeit pro Tag zum Beispiel im Müll- & Recycling-Bereich, bei der Bändchen-Vergabe oder als Wegweiser und Infostelle sowie die Unterbringung auf einem eigenen Areal, freiem Festival-Einlass auch für die Freizeit und viele nette Bekanntschaften sind mindestens genauso wertvoll. Eine Bescheinigung über die Arbeit als Lotse kann am Ende auf Anfrage ausgestellt werden.

Alle weiteren Infos und Registrierung auf:
http://www.fkp-volunteer.com/

Und wenn ihr euch für die Lotsen entschieden habt, meldet euch bei uns, vielleicht können wir euch ein bisschen begleiten am Festival!