Review Vorrunde III im Soundcafe MÜnchen

Jeah, METAL!

Getreu diesem Motto ging’s am Freitag in die dritte Runde der Mammuth Contest Saison 2016, und es war sehr sehr eng. 😉

Den Abend eröffnen durften ENDLESS CURSE aus’m Schwabenland 😉 Obwohl der Abend unser Metal-Abend war, kam als erstes direkt die härteste Band und weckte auch den letzten halb-verschlafenen Zuschauer auf! Voll auf die zwölf, das konnte auch das Publikum überzeugen!

Als zweite Band des Abends spielten LEADERLESS REVOLUTION! Melodic Death Metal vom Feinsten, sehr stark am Gesang und an den Drums, starker Auftritt Jungs! Es war leider sehr sehr knapp, euch fehlten nur 0,26% um ins Halbfinale einzuziehen.

 

A Feast For Crows-Bild onlineA FEAST FOR CROWS, deren Namen des Öfteren falsch ausgesprochen wird, legten nochmal eine Schippe drauf! Das Ganze wirkte schon sehr professionell, gelungener Auftritt, kurze Umbaupause und allgemein gutes Zeitmanagement wusste die Jury zu überzeugen. Der starke Einsatz von euren Einspielern war ganz großes Kino! Ihr seid verdient in das Halbfinale eingezogen, auf dem zweiten Platz, mit 0,04% Rückstand auf den Vorrunden Gewinner…

 

Liver of a Duck…und der Vorrunden Gewinner heißt LIVER OF A DUCK! Ultra sympathische Truppe, trotz Saitenriss, den euer Frontmann grandios gelöst hat. Euer Auftritt hat nicht nur uns, sondern auch das Publikum, voll und ganz überzeugt, wir freuen uns aufs Halbfinale am 15.10.16 in der Südpolstation mit euch! 🙂

 

REDEMPTION OF MY FARIYTALEDen Abend schließen, durften REDEMPTION OF MY FAIRYTALE. Sieger im Jury-Voting, und vor allem mit dem besten Gesang des Abends, sowie einem tollen, tighten Zusammenspiel und sympathischem Publikumskontakt! Ihr seid verdient weitergekommen, das Team der Mammuth Music freut sich aufs Halbfinale im Oktober 🙂