Newcomer des Monats November: Fortnight Circus

Diesen Monat haben wir ein Special aus der eigenen Kinderstube für euch: Fortnight Circus!

Die Jungs machen Progressive-Crossover, haben 2014 den Mammuth Contest gewonnen und nun endlich ihre selbstbenannte EP „Fortnight Circus“ released! Eins kann ich euch sagen: das Warten hat sich gelohnt! Die EP strotzt vor Selbstbewusstsein und Abwechslungsreichtum. Was die 5 Münchener hier auf die Platte gezaubert haben ist aller erste Sahne und spiegelt die gewohnt starke Live Performance erstaunlich gut wider.

Beim Hören der EP wird einem auf keinen Fall langweilig, dafür sorgen progressive Stilmittel und abwechslungsreiche Rhythmuswechsel. Stark ist auch dass die ganze progressive Schiene auch viele nicht metal-lastige Hörer ansprechen dürfte und das Werk nicht unter die Kategorie Sparte fällt – für die Zielgruppe großartig!

 

 

Für alle die reinhören wollen gibt es die EP hier kostenlos auf Soundcloud zu hören – kauft euch das Ding und geht auf die Konzerte, ihr werdet es nicht bereuen! 😉