Jetzt ist es soweit, das Southside Festival hat knapp zwei Monate vor dem Festival die Künstler auf die einzelnen Tage verteilt.

Das Festival dürfen unter anderem Kraftklub und NOFX zusammen mit Arctic Monkey und Arcade Fire eröffnen. Marteria, The Offsprings und Billy Talent stehen dann am Samstag in den Startlöchern. Und das große Finale erledigen, neben Biffy Clyro und Madsen, The Prodigy.

Wer wann genau spielt, darauf werden wir uns noch etwas gedulden müssen, aber zumindest sehen wir hier schon einmal die Tagesaufteilungund wissen wieder einmal mehr, dass sich alle drei Tage lohnen.